Kurz gesagt

Christine:
Was für ein unglaubliches Gelb! Eine wirlich
...mehr

Biggi:
Moin liebe Katja,herrlich diese Rapsfelder...
...mehr

Klaus-Dieter :
wünsche mal wieder einen wunderschönen Tag
...mehr

Martina:
Bei "Total süß." hat das Fragezeichen natü
...mehr

Martina:
Das war ja eine Überraschung, liebe Katja, d
...mehr

2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Tag-Cloud
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Faul, Sonntagsglück, Montagsstarter

Irgendwie vergeht die Zeit momentan fast schneller als vor der "Corona-Zeit". Dennoch komme ich zu viel weniger Dingen. 

Ich könnte/müsste so viel erledigen, was liegen geblieben ist, aber ich kann mich nicht aufraffen. Dafür müsste ich mich wirklich mal selbst in den Hintern treten....mal sehen, wann ich das tue ;-).


To Do Zettel geschrieben habe ich bereits, fehlt nur noch die Umsetzung....


Ansonsten genieße ich das immer noch herrliche Wetter, das ja leider dem Ende zugeht. Ja, ich weiß, es muss dringend regnen aber das könnte es ja auch nachts ;-).


Ein absolutes Highlight für mich jedes Jahr im April sind die Rapsfelder. Dieses strahlende Gelb ist einfach immer wieder wunderschön!


Und daher sind die folgenden Bilder, die während der Hunderunde entstanden sind, mein Sonntagsglück von gestern:




Ein wahrer Glücks-Schnappschuss


******************************************



Und da heute Montag ist, der Montagsstarter:
(Meine Ergänzungen sind rot)

1. Der April verwöhnt uns wirklich wettertechnisch in diesem Jahr.


2. Magst du Regen oder bist Du eher der Sonnenmensch?


3. Dass unsere junge Hündin noch manchmal ins Haus pieselt, das kommt vor.


4. Regen mag ich eher nicht aber er ist momentan dringend notwendig


5. Mein TV (bzw.Apple TV) Tipp "Verschwiegen". Die Mini Serie haben wir uns am Wochenende angesehen und sie hat uns gut gefallen. 


6. Wie wird es wohl alles weiter gehen, hoffentlich gibt es keine riesige Pleitewelle...


7. Und hier meine Woche in 6 Worten: Sport machen, Blumen pflanzen, Hundemädchen erziehen






********************************

 


Kommt gut in die neue Woche!




Katja 27.04.2020, 10.26

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

17. von Christine

Was für ein unglaubliches Gelb! Eine wirlich gigantische Farbe. Da hatte es das Reh nicht gerade leicht sich darin zu verstecken. ;)

vom 20.05.2020, 11.58
16. von Biggi

Moin liebe Katja,
herrlich diese Rapsfelder... ich mag sie auch sehr und wir haben hier am Dorfrand gleich zwei große Felder.
Was für ein schöner Schnappschuss, das ist wirklich ein Glücksmoment. Ich liebe solche Momente wenn ich Rehe in der freien Natur beobachten kann.
Ist das schön ... wie die süße Fellnase auf der Couch liegt und ein Nickerchen macht.
Durch das Homeoffice meines Mannes bin ich auch ein wenig eingeschränkt, ich hatte so viel vor und hab nicht einmal die Hälfte davon geschafft.

Hab ein schönes Wochenende und bleib gesund.
Liebe Grüße
Biggi

vom 08.05.2020, 08.30
15. von Klaus-Dieter

wünsche mal wieder einen wunderschönen Tag ohne große Sorgen, Klaus

vom 07.05.2020, 12.11
14. von Martina

Bei "Total süß." hat das Fragezeichen natürlich nix zu suchen. Das das Hündchen süß ist steht außer Frage. ;)

vom 04.05.2020, 19.03
13. von Martina

Das war ja eine Überraschung, liebe Katja, dein Kommentar bei mir. Habe auch schon geantwortet. Ewig lange ist es her. Und wie ich sehe, gibt es ein neues Hündchen bei dir. Total süß. ?

Vielleicht fange ich auch wieder an zu bloggen, mal sehen. Einen Beitrag habe ich inzwischen geschrieben. Aber vermutlich wird es nicht so oft sein wie früher. Ich hatte in den letzten Monaten immer mal wieder versucht einen Beitrag zu schreiben, bin aber jedes Mal kläglich gescheitert. Habe mich jedes Mal verzettelt. :-) Doch dieses Mal hat es geklappt. Vielleicht lesen wir uns ja in Zukunft öfter, wer weiß.

Ganz liebe Grüße zu dir,
Martina

vom 04.05.2020, 19.01
12. von Klaus-Dieter

für Heute wünsche ich uns nur gute Nachrichten und Erfahrungen, Klaus

vom 03.05.2020, 12.37
11. von Elli

Hallo Katja,
gelb ist eine wundervolle Farbe, gelber Raps mit dem zarten grün der Wiesen einfach toll. Für mich ist es immer die Erwartung nach mehr Sommer. Wie du schreibst, sind diese Eindrücke dieses Jahr durchaus etwas vernebelt durch die Corona Situation. Du scheinst irgendwo abseits einer Zivilisation zu leben, wenn ich mir deine tollen Bilder ansehe :-). Dein Hundemädchen ist echt eine ganz Niedliche, was ist das für eine Rasse ?
Auch wenn diese Corona Zeit sicher eine Ausnahmesituation darstellt und viele Firmen darunter leiden, so gibt es Dinge die wir einfach hinnehmen müssen. Firmen, gerade die Gastronomie, Messebauer, Taxifahrer, sind wirklich zu bedauern und haben mein vollstes Mitgefühl. Dennoch versuche ich für mich das beste daraus zu machen. Diese Herausforderung gibt mir Zeit um mich mit Dingen zu beschäftigen, Menschen zu treffen für die ich sonst wenig Zeit hatte. Mir ist erstmal bewusst geworden, wie sehr ich doch gedanklich mit meiner Arbeit verbunden war. Hast du ähnliche Erfahrungen gemacht ? Schon etwas komisch diese „neue Normalität“ wie es doch unsere Angie genannt hat :-)

Euch eine schöne Zeit und genießt das tolle Wetter und die gelben Rapsfelder. Bis bald

LG Elli

vom 02.05.2020, 15.17
10. von Klaus-Dieter

ich hoffe dich bei bester Gesundheit anzutreffen, wenn nicht, wünsche ich schnelle Genesung, Klaus

vom 02.05.2020, 11.56
9. von Sabine Gimm

Sehr schöne Rapsfeld-Bilder. Die machen gute Laune.
Ich werde mir jetzt keine Corona-Aufgaben aufbürden. Bin froh, dass ich ab nächster endlich Urlaub habe. Da werden nur schöne Dinge gemacht. Sonst bin ich anschließend erst recht urlaubsreif.

Liebe Grüße Sabine

vom 01.05.2020, 12.03
8. von Träumerle Kerstin

Hallo Katja.
Oh ja, die Rapsfelder. Hier gibt es gleich eines am Ortsausgang. Muss nur mal schauen, wie ich da am besten rankomme, weil es direkt an einer Bundesstraße liegt und man nicht anhalten kann zum Fotografieren.
Süß das Hundemädchen, so schön faul und entspannt.
Komm gut ins lange Wochenende, machen wir was draus. Obwohl das Wetter schlechter werden soll.
Liebe Grüße von Kerstin.

vom 30.04.2020, 07.25
7. von Morgentau

Die kleine Hundedame scheint es auch zu genießen, dass du jetzt immer zuhause bist, liebe Katja.
Rapsfelder sieht man dieses Jahr hier in der Gegend weniger als sonst. Vermutlich gibt es mehr Getreide.
Ansonsten geht es mir wie dir, wie du schon bei mir bemerkt hast. Aber was solls ... man muss ja das Beste daraus machen.

Ganz liebe Grüße zu dir,
Andrea

vom 29.04.2020, 08.15
6. von kelly

Moin Katja,
wunderschöner Eintrag mit viel Farbe, am liebsten ist mir das ungefärbte Wesen auf der roten Decke ;) .
Also auch hier das Thema Pflanzen, Wetter und Erziehung ;) .

Ein Problem hab ich um deinen Blog in der Linkliste zu führen, noch weigert sich der seelenlose Automat *grrrr*.
Auf eine angenehme, gesunde Zeit!
LG Kelly

vom 29.04.2020, 07.25
5. von Klaus-Dieter

sieht echt toll aus, danke, ich hoffe, es gab gestern nur Gutes für dich, das wünsche ich auch für Heute, Klaus

vom 28.04.2020, 12.40
4. von BrigitteE

Wunderschöne Aufnahmen!
Danke für deinen Besuch bei mir.
Das hier ist kein WordPress Blog, oder?
Liebe Grüße
Brigitte

vom 27.04.2020, 22.15
3. von moni

Liebe Katja,
zum niederknieen schön sind diese weiten Rapsfelder in strahlendstem Sonnengelb! Das Reh inmitten des Feldes war wirklich ein absoluter Glücksschuss!
Hab einen guten Wochenstart, bleib gesund und munter,
herzlichste Grüße
moni

vom 27.04.2020, 14.29
2. von Anni

Ein schöner Rückblick, liebe Katja, und ein schöner Montagsstarter. Ich mag Rapsfelder auch sehr, allerdings sehe ich sie lieber von weitem, den Geruch nämlich finde ich ziemlich "fies". Mir geht es ähnlich wie dir, die Zeit scheint noch schneller als sonst zu gehen oder ich habe einfach zu viele Pläne und Vorhaben, sodass 24 Stunden nie und nimmer reichen können. Tja. ;-)

Ich wünsche dir viel Freude bei allen deinen Vorhaben und sende dir viele Grüße
Anni

vom 27.04.2020, 10.47
1. von Fraukografie

Huhu :-)
Bei uns sind die Rapsfelder schon wieder am Verblühen.
Nachts Regen ... da bin ich dabei. ;-)
Der Schnappschuss vom Reh wäre mir auch gerne geglückt. Sieht man hier viel zu selten.
LG Frauke

vom 27.04.2020, 10.30