Kurz gesagt

Christine:
Was für ein unglaubliches Gelb! Eine wirlich
...mehr

Biggi:
Moin liebe Katja,herrlich diese Rapsfelder...
...mehr

Klaus-Dieter :
wünsche mal wieder einen wunderschönen Tag
...mehr

Martina:
Bei "Total süß." hat das Fragezeichen natü
...mehr

Martina:
Das war ja eine Überraschung, liebe Katja, d
...mehr

2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Tag-Cloud
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Corona Blues, Unsere Hundis, Montagsstarter

Ohjee, kaum angefangen mit dem Blog und schon wieder tagelang nichts geschrieben...die letzte Woche ist soooo schnell verflogen. Trotz viel weniger Arbeit.
Manchmal lähmt mich auch die Sorge, wie bzw. wann es für uns weitergehen wird. Das ist alles unglaublich frustrierend!

 

Wie es scheint, habe ich mich dem langsameren Rhythmus angepasst, länger schlafen, mehr draußen sitzen, viel lesen und sich für alles irgendwie mehr Zeit nehmen.

Hoffentlich komme ich überhaupt wieder in den Alltagstrott `rein, wenn es irgendwann wieder losgeht.

 

Ja, und dann habe ich ja auch noch ein kleines Hundemädchen, welches beschäftigt und erzogen werden muss.

Kira hat sich schon ziemlich gut eingelebt, gewöhnt sich so mittlerweile an eine Leine und verliert langsam aber sicher ihre Ängste vor so vielen Dingen.

Sie ist eine süße Maus, die uns viel Freude macht, der wir aber auch oft hinterher sprinten, weil sie mal wieder etwas in ihrer Schnute hat, was da nicht hingehört ;-).

Mit unserer kleinen Lia versteht sie sich zum Glück sehr gut. Lia blüht direkt ein wenig auf, ist munterer und spielt manchmal sogar mit Kira. Immerhin ist unsere Lia bereits 15 Jahre alt, daher freut mich das umso mehr.


Hier sind noch ein paar Fotos:






******************************************




Dann mache ich heute mal beim Montagsstarter mit: (Meine Ergänzungen sind rot):

1. Es ärgert mich dass es keine durchgängigen Bestimmungen bezüglich der Einschränkungen gibt. Warum dürfen Friseure wieder öffnen aber z.B. Nagelstudios nicht?
Warum ist in Wolfsburg ab heute Maskenpflicht, in Braunschweig aber zum Beispiel nicht.
Es geht hier nicht darum, was sinnvoll ist oder was nicht sondern um so viele (für mich) Ungereimtheiten.


2. Dabei bringt es nichts, dass ich mich ärgere, ich verschwende zuviel Energie dadurch...also stop damit!


3. Mit positiven Gedanken auf in die neue sonnige Woche


4. Es geht nicht ohne Kaffee am Morgen


5. Mich im Garten aufhalten, ist bei dem Wetter herrlich.


6. Meine angefutterten Corona-Kilos wieder abzunehmen, wird eventuell schwer sein (aber ich packe es ab heute an)


7. Spaziergang mit einer Freundin (auf Abstand), Lohnabrechnung, Buchhaltung und das Wetter genießen, das steht diese Woche auf dem Plan.



So Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!



 


Katja 20.04.2020, 21.04

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

17. von Maccabros

Hi Du - habe erst jetzt bemerkt, dass Du hier wieder aktiv bist - ist laaange her :)
Alles Gute für Dich/Euch und wir lesen uns

LG

Maccabros

vom 27.04.2020, 07.47
16. von Paleica

ooooh wie schön dich mal wieder zu lesen und was für entzückende bilder!

vom 24.04.2020, 10.20
15. von Fraukografie

Huhu Katja,
als du bei mir kommentiert hast, konnte ich mit deinem Namen erst mal nichts anfangen, aber als ich dann hier zum Gegenbesuch aufschlug, war mir der Anblick des Blogs ... trotz langer Abwesenheit ... doch sehr vertraut. :-)
Freut mich, dass du dich wieder unter das Bloggervolk mischst.
Sehr blöd natürlich, dass ihr von Corona so mitgenommen seid. Ich fürchte, das wird uns noch ein paar Monate begleiten. :-(
Der Neuzugang ist ja allerliebst. Optisch hat sie so ein bisschen was von einem Kuvasz. Ist halt nur das falsche Herkunftsland dafür. :-)
Na dann würde ich sagen, lese wir uns jetzt wohl wieder öfter. Auch, wenn ich selbst auch nur alle Nase lang mal eine Blogrunde schaffe. Aber durch Corona habe auch ich im Moment tatsächlich dafür mal mehr Zeit.
LG Frauke


vom 23.04.2020, 08.52
14. von Jutta

Liebe Katja,
einfach ist es für viele nicht in dieser Zeit. Ich versuche aber, gar nicht soviel darüber nachzudenken, weil es einfach nichts bringt.

Schön die Bilder von den Hundis. Da hast Du sicher immer volles Programm.

Alles Gute und bleib gesund!

Liebe Grüße - Jutta

vom 22.04.2020, 22.57
13. von Träumerle Kerstin

Die Krise wird uns wohl noch lange beschäftigen. Und es wird hart werden für viele Menschen, die ein Gewerbe betreiben. Bleibt nur zu hoffen, dass auch du wieder starten kannst.
Ach ja, die lieben Hundis, sie waren nie etwas :D Geht mit den Katzen aber genauso :D
Liebe Grüße von Kerstin.

vom 22.04.2020, 12.57
12. von Christine

Ich kann dich so gut verstehen. Mir geht es als Selbstständige (und ich darf gerade auch nicht Fotografieren) ähnlich. Die Sorgen treiben mich manchmal ganz schön um. "Blues" trifft es oftmals ganz gut. Ich versuche das Beste draus zu machen, aber oftmals fällt mir das auch verdammt schwer...



vom 22.04.2020, 11.17
11. von Melanie / gedankenchaotiin

Hallo liebe Katja,
ohh was hast du denn da für zwei Süße Schätzchen?

vom 21.04.2020, 23.33
10. von illy

Hallo,
Punkt 4 unterschreib ich blind. Ohne geht goarnix. :-)
Und Punkt 1 stimm ich Dir auch zu. Dieses Durcheinander ist nervig.
Leider werden wir noch eine (lange?) Weile damit klar kommen müssen.
Und Punkt 6 ;-): Die Herausforderung hatte ich schon vor Corona. Ich werde diese kleinen Tierchen (die nachts die Klamotten enger nähen) schon noch irgendwann erwischen... Vielleicht kann ich Frau Luna darauf abrichten?
Aber erst mal werd ich sie durch den Wald scheuchen. Sonst streikt sie besstimmt sofort.. ;-)
Liebe Grüße
illy


vom 21.04.2020, 15.21
9. von Patricia

Hallo Katja, Danke für Deinen Besuch bei mir. Ich finde diese Ungereimtheiten auch mega nervig, bei uns ist es auch so - in unserer Stadt [noch] keine Maskenpflicht - in zwei Nachbarstädte aber doch - wie soll man da noch Bescheid wissen. Kilos abnehmen ist schon ein Hobby von mir - aber es klappt nicht wirklich - welche Strategie hast Du dir überlegt? Was das Bilderrätsel angeht kleiner HInweis - Bild 2 in Mehrzahl denken - Bild 3 was für ein Baum könnte es sein? Vielleicht hast du ja doch noch eine zündende Idee ;) Liebe Grüße Patricia

vom 21.04.2020, 13.56
8. von Sabine Gimm

Süße Hundebilder. Hast ordentlich was zu tun mit dem kleinen Racker. Ich bin pro Maske für ALLE. Überall dort, wo Menschenansammlungen sind - wie beim Einkaufen oder in den Öffis.

Ein Frisör ist vielleicht etwas wichtiger als ein Nagelstudio. Vielleicht dürfen die Frisöre deshalb schon öffnen.Bei uns ab 4. Mai.

Liebe Grüße Sabine

vom 21.04.2020, 12.53
7. von Morgentau

Kira ist wirklich eine ganz Süße, liebe Katja. Ich glaube, ich könnte sie nicht so gut erziehen, weil ich so viel Spaß an ihren kindlichen Streichen hätte ... lach. Und wie schön, dass sie sich mit Lia so gut versteht. Mit zwei so niedlichen Mitbewohnern wird es niemals langweilig. Da schafft man bestimmt fast jede Krise.

Ganz liebe Grüße zu dir,
Andrea

vom 21.04.2020, 12.19
6. von Klaus-Dieter

ich hoffe, die Woche hat für dich gut begonnen, Klaus

vom 21.04.2020, 12.13
5. von moni

Liebe Katja,
wie schön, dass sich der Zuwachs so gut einlebt bei euch und sich auch offensichtlich so richtig wohl fühlt.
Hab einen feinen Dienstag und bleib weiterhin gesund und munter
herzlichst moni

vom 21.04.2020, 11.03
4. von Anne Seltmann

Hallo Katja!
Ja, den Blues kenne ich auch...manchmal schwer sich aufzuraffen!
Allerdings kann ich trotzdem sich die Erde jetzt langsamer dreht immer noch gut um 5:00 aufstehen. Das hat sich leider nicht verändert, dabei würde ich gerne mal länger liegen bleiben.

Süß ist dein neues Hundemädchen, die könnte ich glatt mitnehmen ;-)


Hab einen schönen Dienstag!

Liebe Grüße

Anne

vom 21.04.2020, 09.03
3. von Biggi

Moin liebe Katja,
ich finde es langsam anstrengend mit meinem Mann im Homeoffice ... ständig muss man leise sein weil er Telefon-und Video-Konferenzen hat. Ich liebe meinen Mann, aber ich komme im Haus zu nichts... *grr*

Deine Bilder sind sooo süß ... und das letzte Bild... JA das kenne ich auch noch... herrlich.

Punkt 1 und 2 stimme ich Dir zu :)
Aber ohne Punkt 4 komme ich auch nicht aus.

Mit dem abnehmen hab ich keine Probleme... einfach mehr Bewegung / Sport und bewusster/kalorienarmer/weniger essen, dann klappt das schon. Ich hab von Jan2019 bis jetzt 15 kg abgenommen.

Achso... gehen wir gemeinsam den Punkt 3 an und genießen dann Punkt 5 :D

Hab einen schönen Tag und liebe Grüße
Biggi

vom 21.04.2020, 07.51
2. von Anni

Liebe Katja,

mit Punkt 4 und 3 starte ich in Tag 2 der neuen Woche. Ich war gestern auch auf Abstand mit einer Freundin spazieren, das tut gut. Hab viel Spaß dabei und hab eine gute Woche.

Viele Grüße
Anni

vom 21.04.2020, 07.18
1. von helago

Da habe ich es doch als Privatier gut, denn ich bin von der Arbeit befreit. Ja, genau OHNE Kaffee am Morgen läuft gar nichts mehr. Ich habe mir letztes Jahr ein neues Radl gekauft, das bei diesem Wetter zum Einsatz kommt. Auch laufen ist angesagt. :ok: Abgenommen habe ich auch, aber schon vor der Krise !!! Wie ich das gemacht habe - nun einfach nach 18 Uhr nichts mehr gegessen und auch deutlich weniger. Hilft wirklich. Und ich habe es ohne Druck oder Zwang getan. Ach ja, 2016 war ich bei einem Kerl mit einem weißen Kittelchen der hat mir das empfeohlen. :D Gleich 10 kg. sollte ich abspecken. So viel werden es doch nicht gewesen sein. Meine Waage ist defekt.
Salut
Helmut

vom 20.04.2020, 23.29